Freizeitparks

Gardaland & Sea Life

Das in der Gemeinde Castelnuovo del Garda, nahe Peschiera del Garda in der Region Venetien, liegende Gardaland ist mit rund 2,85 Millionen Besuchern im Jahr der größte Freizeitpark Italiens und auch unter den 8 besten Vergnügungsparks in ganz Europa gelistet. Der Park wurde 1975 eröffnet und besitzt heute über 32 Fahrgeschäfte und neun Shows auf ca. 33 Hektar. Hauptanziehungspunkte im Park sind neben den Achterbahnen die Wasserattraktionen und Themenfahrten sowie die gute Gastronomie. Der Park ist ca. 30 Autominuten von unserer Cascina entfernt.
Im Gardaland ist vor einiger Zeit auch ein Sea Life Aquarium entstanden. Auf über 3.500 qm können Sie über 5.000 Exemplare 150 verschiedener Arten erleben. Sea Life vermittelt Ihnen einen Eindruck von den Ökosystemen angefangen vom Wasserlauf in den Bergen, über den Gardasee, durch das Podelta bis hin zum Mittelmeerraum und den Ozeanen. Lassen Sie sich von den verschiedenen Tieren faszinieren: Süßwasserlebewesen, bunte Fischer aus tropischen Gewässern, Seepferdchen, Seelöwen und Haie vermitteln Ihnen einen lebendigen Eindruck von der faszinierenden Unterwasserwelt!

Entfernung vom Landgasthof: 29 Km

Canevaworld Resort

Das Canevaworld Resort liegt zwischen den Ortschaften Lazise und Peschiera del Garda direkt am südöstlichen Veroneser Ufer am Gardasees. Es hat eine Gesamtfläche von 300.000 m² und eine durchschnittliche jährliche Besucherzahl von 350.000 Gästen. Der Name Caneva ist auf die Dialektbezeichnung für Weinkeller zurückzuführen. Das Canevaworld Resort ist in vier große Themenbereiche eingeteilt: Aqua Paradise Park, Medieval Times, Movie Studios Park, Rock Star Cafè. Der Aqua Paradise Park ist der größte Wasserpark am Gardasee. Er verfügt über viele Wasserattraktionen, Relax-Zonen, Hydro-Massage-Becken sowie ruhige und schattige Plätze. Die Atmosphäre gleicht einer tropischen, von Palmen umgebenen Insel.

Entfernung vom Landgasthof: 32 Km

Park Sigurtà

Der Naturpark Sigurtà in Valeggio sul Mincio erstreckt sich über eine Fläche von rund 600.000 m², über die sich nicht weniger als eine Million Tulpen, 40.000 Buchsbäume und 18 Teiche verteilen. Im Jahr 2013 wurde die Grünanlage, die seit 1978 für Besucher geöffnet ist, zum schönsten Park Italiens gekürt – mit gutem Grund! Ende der 1940er-Jahre erwarb Dottor Carlo Sigurtà die Ländereien im Norden von Valeggio sul Mincio. In jahrzehntelanger Arbeit verwandelte er das Ödland in ein grünes Gebiet mit abwechslungsreichen Wald- und Wiesenpflanzen, malerischen Teichen, romantischen Seerosenbecken und prächtigen Blumen. Das Areal befindet sich bis heute im Familienbesitz und gehört zu den schönsten Gartenanlagen Europas. Besichtigen kann man den Parco Giardino Sigurtà zu Fuß, mit dem Fahrrad, per Golfmobil, Shuttle-Bus oder Bimmelbahn. Der Eintrittspreis dient allein der Instandhaltung des Parks.

Entfernung vom Landgasthof: 34 Km

Rimbalzello Abenteuerpark

Der Abenteuerpark Rimbalzello Adventure in Barbarano di Salò bietet gesicherten akrobatischen Spaß auf bis zu 15 Metern Höhe: tibetanische Brücken, Stahlseile, Schwebebrücken, Baumstämme und viele andere lustige Attraktionen können nach einer kurzen Einführung erklommen werden. Die sieben Routen sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt: für kleine Kinder, für große Kinder sowie für Erwachsene. Der Bereich für die Kleinen bietet sich für Kinder von 3 bis 4 Jahren mit einer Mindestgröße von 100 cm: mit Unterstützung der Eltern kann hier das Balancieren und „Fliegen“ spielerisch erlernt werden. Die zweite Stufe ist für Kinder von 8 bis 9 Jahren mit einer Größe von mind. 120 cm: unter elterlicher Aufsicht oder mit Begleitung gibt es einen aufregenden Parcours auf bis zu 4 Metern Höhe hoch über dem Fluss zwischen Baumkronen. Die Routen für Erwachsene liegen bereits auf einer Höhe von bis zu 15 Metern.
Der Rimbalzello Adventure Park liegt in Barbarano, 1 m von Salò entfernt und ist über die Gardesana Occidentale in ca. 20 Autominuten erreichbar.

Entfernung vom Landgasthof: 19 Km

This post is also available in: itItaliano enEnglish